Piratenkostüme Herren

Lieferumfang: 3-teilig - Jacke, Hose und Schärpe
39,99 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 11 (von insgesamt 11 Artikeln)

Piratenkostüme - als Schrecken der Meere im Karneval auf Raubzug!

Willkommen an Bord! Erleben Sie in Ihrem Piraten Kostüm einen abenteuerlichen Fasching. Ob als legendäre Piraten wie Blackbeard und Henry Morgan oder in einem verwegenen Piraten Kostüm wie der Captain aus dem Film Fluch der Karibik, der Pirat ist ein echter Klassiker unter den Kostümen. Die Welt der Piraten fasziniert seit Generationen Jung und Alt. Mit ihnen verbinden wir Abenteuer, Freiheit, Exotik und Ausstieg aus dem Alltag. Was gibt es Schöneres als in einem Kostüm die Phantasie zu beflügeln und ausgelassen zu feiern.
 

Welche Accessoires brauchen Sie als waschechter Pirat?

Der Piratenkapitän trägt einen „Dreispitz“, den dreieckigen Hut mit oder ohne Feder auf dem Kopf. Alternativ können Sie auch ein Piratentuch um den Kopf binden. Die Haare sind wüst und strubbelig, gerne lang. Hier bringt eine Perücke den perfekten Look. Nicht fehlen darf Schwert, Pistole oder Fernrohr. Ein Eisenhaken als Hand, Augenklappe und mit wildem Bart, so stellen wir uns einen Seeräuber vor. Lassen sie sich inspirieren von dem vielseitigen Piraten Zubehör in unserem online Shop Link

Vielleicht suchen Sie noch ein einheitliches und abenteuerliches Gruppenkostüm? Ob im Freundeskreis, als Verein oder Familie, wir bei Kostümplanet haben viele unterschiedliche Piratenkostüme, da ist für jeden etwas dabei! So gelingt ihr Auftritt auf der nächsten Motto Party oder im Fasching.
 

Berühmte Piraten – eine kleine Einstimmung in die Welt der Piraten

Seit dem Buch und Film „Die Schatzinsel“ sind Piraten unweigerlich mit Augenklappen, Schatzkarten und karibischen Inseln verbunden. Dieser Abenteuerroman basiert auf historischen Fakten aus dem Piratenmilieu. Wer waren die berühmten Piraten, die hier als Vorlage dienten?

Edward Teach genannt „Blackbeard“

Er war bei weitem der grimmigste Pirat, der je gelebt hat und war bekannt für seine Grausamkeit und enorme körperliche Kraft. Sein furchterregendes Äußeres bekam er durch seine überdurchschnittliche Größe und einen langen, geflochtenen Bart. Seinen Namen erhielt er durch die Angewohnheit sich brennende Lunten an das Ende seines mächtigen Bartes zu stecken und sie anzuzünden vor dem Kampf. Oft reichte dieser skurrile Anblick, wie er teuflisch glühend an Bord stand, um die Kapitäne der Handelsschiffe zur Kapitulation zu bringen. Wenn dies nicht reichte, zog er mit drei Paar Pistolen plus Entermesser in den Kampf.

Calico Jack Rackham

Er erfand der Legende nach die gekreuzten Knochen mit dem Totenkopf, das typische Symbol der Piraten. Jack ist nicht der berüchtigtste Pirat der Geschichte, wohl aber durch seine Verbindung mit Anne Bonny, der berühmten Piratin bekannt. Er fand den Tod durch Strang, nachdem sein Schiff gekapert wurde.

Henry Morgan

Geboren als Sohn eines walisischen Grundbesitzers soll Morgan als Junge entführt und in die Karibik verschleppt worden sein. Später ist ihm ein Kaperbrief ausgestellt worden und er überfiel als englischer Freibeuter spanische Schiffe in der Karibik. Nach Ende des Krieges zwischen England und Spanien ging Morgan weiter auf Raubzug in spanischen Gewässern und diesmal auf eigene Kappe. Sie raubten u.a. das spanische Maracaibo und Gibraltar aus. Als die Mannschaft reich nach Jamaica zurückkehrte wurden sie gefangen genommen und an England, ausgeliefert, wo er 2 Jahre im Tower saß. Als England einen neuen Krieg gegen Holland begann, wurden seine Kenntnisse der Karibik gebraucht und Morgan wurde Gouverneur von Jamaica und sogar zum Ritter geschlagen. Mit 39 Jahren war Morgan ein reicher Mann. Angeblich hat er sein Vermögen auf karibischen Inseln als Schatz vergraben.
4.74 / 5.00 of 205 kostuem-planet.de Kundenbewertungen